Was ist eine Open House Besichtigung?

Offene Besichtigungen sparen zeit

Es gibt verschiedene Arten von Hausbesichtigungen. In den USA ist die gängigste Form die Open House Besichtigung, die auch in Deutschland immer üblicher werden. 

Was genau Open House Besichtigungen sind und welche Vorteile es gibt, erfahren Sie hier. 

Immobilientausch

Open House Besichtigungen –  Was ist das eigentlich?

Wer seine Immobilie verkaufen oder vermieten möchte, der kommt um eine Sache nicht rum: die Besichtigungen. Dieser Teil der Immobilienvermarktung ist oftmals sehr zeitaufwendig, und erfordert ein gutes Organisationsvermögen. Besonders wenn der Eigentümer oder der Makler exklusive Besichtigungen mit den einzelnen Interessenten vornimmt, wird viel Zeit beansprucht. Im Zweifelsfall müssen auch an mehreren Tagen Besichtigungen geplant werden. 

Abhilfe schaffen kann da eine sogenannte Open House Besichtigung, zu deutsch auch offene Besichtigung. Vom Prinzip her entspricht es einem „Tag der offenen Türen“. 

Doch was heißt das nun genau? Statt mit jedem Interessenten, die Wohnung oder das Haus einzeln zu besichtigen, werden alle Interessenten zu einem gemeinsamen Termin eingeladen und gleichzeitig von dem Makler oder Eigentümer durch die Immobilie geführt. 

Vorteile einer Open House Besichtigung

Es gibt einige Punkte die für eine offene Besichtigung sprechen, diese wollen wir Ihnen im Folgenden einmal vorstellen.

  • Geringerer Zeitaufwand: Der wohl größte Vorteil ist die Zeitersparnis. Da es nur einen großen Besichtigungstermin gibt, muss das Haus oder die Wohnung auch nur einmal für Besichtigungen aufgeräumt und vorbereitet werden. Zudem profitieren vor allem Eigentümer, die die Immobilie nicht selbst bewohnen, und nicht in der Nähe der Immobilie leben. Sie müssen dann nur einmal den potenziell weiten Weg auf sich nehmen. 
  • Stressfreier bei bewohnten Immobilien: Wer eine aktuell vermietete Wohnung verkaufen möchte, der steht oft vor dem Problem genügend Besichtigungstermine mit den aktuellen Mietern zu vereinbaren. Viele fühlen sich verständlicher Weise in ihrer Privatsphäre eingeschränkt. Eine offene Besichtigung verringert diesen Stress, da der Mieter sich nur einmal auf Besichtigungen vorbereiten muss. 
  • Psychologischer Verknappungseffekt: Ein weiterer Vorteil von offenen Besichtigungen ist, dass die Interessenten sich sehen können. Je mehr Interessenten an der Besichtigung teilnehmen, desto mehr entsteht das Gefühl einer hohen Nachfrage. Dies kann zur Folge haben, dass schneller Kaufangebote abgegeben werden und teilweise kann durch den aufkommenden Konkurrenzdruck so auch ein höherer Preis erzielt werden. 
  • Gleiche Chancen: Auch für die Interessenten haben Open House Besichtigungen einen Vorteil. Jeder Interessent hat die gleiche Chance, den Eigentümer oder den Makler von sich zu überzeugen.

Gibt es Nachteile?

Für die Verkäuferseite gibt es bei Open House Besichtigungen eigentlich nur Vorteile. Etwas schwieriger wird es auf der Seite der Kauf- oder Mietinteressenten. 

Auf der einen Seite sind offene Besichtigungen nicht für alle ein gutes Erlebnis. Der potenzielle Konkurrenzdruck kann trotz des großen Zeitfensters dafür sorgen, dass man sich die Immobilie nicht so genau anschauen kann, wie man eventuell möchte. 

Auf der anderen Seite haben Interessenten, die an dem Termin nicht können einen Nachteil. Da oftmals keine weiteren Besichtigungstermine zustande kommen, sind sie demnach direkt aus dem Rennen. 

Lassen Sie sich als Interessent jedoch nicht von einer Open House Besichtigung und somit von Ihrem potenziellem Traumhaus abschrecken. Wenn Sie sich im Vorfeld gut vorbereiten, dann wird auch eine offene Besichtigung ein voller Erfolg werden! Schreiben Sie sich Ihre Fragen auf und bringen Sie bereits zur Besichtigung alle notwendigen Unterlagen mit. So bleiben Sie positiv im Gedächtnis und erhalten alle Informationen, die Sie wissen möchten. 

Sie haben noch Fragen, oder wollen mehr zu diesem Thema wissen? Wir beraten Sie gerne! Melden Sie sich bei uns telefonisch, per E-Mail, oder kommen Sie spontan in unserem Büro in Buer vorbei. Wir freuen uns schon auf Sie!

Hinweis: Die in diesem Artikel gemachten Angaben und Empfehlungen ersetzen keine Beratung bei einem Experten und stellen nur Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit dar. Trotz gewissenhafter Recherche können Fehler nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Beiträge

So finden Sie Ihren perfekten Wohnort

Darauf sollten Sie achten Wer ein neues Zuhause sucht, sollte nicht nur auf das Haus oder die Wohnung achten. Auch der Wohnort ist wichtig, um

Was ist eine Open House Besichtigung?

Offene Besichtigungen sparen zeit Es gibt verschiedene Arten von Hausbesichtigungen. In den USA ist die gängigste Form die Open House Besichtigung, die auch in Deutschland