Die EXPO REAL – Europas größte Immobilienfachmesse

Netzwerke, Immobilientrends und mehr

Vom 7. bis zum 9. Oktober findet auf der Messe München Europas größte Fachmesse für Immobilien und Investitionen statt. 

Internationale Aussteller und Messebesucher nutzen die Messe, um sich zu vernetzen und über aktuelle Immobilienthemen auszutauschen. 

Erfahren Sie hier was die EXPO REAL ist und was Sie dort erwartet.

Die EXPO REAL 2024

Die EXPO REAL ist eine internationale Immobilienfachmesse, die seit 1998 jährlich im Oktober stattfindet. Drei Tage lang behandelt sie alle wichtigen Themen aus der Immobilienbranche wie Handel, Hotel, Logistik, und mehr. Zusätzlich bietet der Career Day die Möglichkeit frische Talente für sein Unternehmen zu finden. 

Besonders interessant ist die Messe, da sie unter anderem die Gelegenheit bietet neue Branchenkontakte zu knüpfen und sich über aktuelle Immobilienthemen zu informieren. Immobilienmaklern, Investoren, Bauträgern und allen Anderen aus der Branche hilft sie neue Projekte zu beginnen, und neue Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen kennenzulernen. 

Allein in 2023 nahmen so verteilt auf 7 Hallen 1.856 Aussteller aus 36 Ländern und über 40.000 Teilnehmer an der Messe teil.

Große Themenvielfalt 

Die EXPO REAL punktet besonders mit ihrer Themenvielfalt. Aufgrund der vielfältigen Teilnehmerstruktur und ihrer Größe können genau die Themen behandelt werden, die die Immobilienbranche aktuell betreffen. 

Im Fokus stehen dabei besonders Trends und Entwicklungen in den Bereichen der Handels-, Hotel- und Logistikimmobilien. Doch auch Trends im Bezug auf Büro- und Wohnimmobilien werden diskutiert. 

Neben den Immobilien selbst spielen auch Digitalisierung, Dekarbonisierung  und andere Zukunftsthemen eine große Rolle. 

Teilnehmern der Messe werden zudem zahlreiche Möglichkeit gegeben, sich zu den oben genannten Themen zu informieren. Ob direkt an den Messeständen der vielfältigen internationalen Ausstellern oder bei der Teilnahme an Diskussionen und Vorträgen, die im Rahmen des Konferenzprogramms stattfinden – demAustausch von Informationen sind quasi keine Grenzen gesetzt. 

Networking 

Neben einer generellen Marktorientierung steht für viele Messebesucher und Aussteller aber vor Allem das Networking an erster Stelle. 

Auf der Messe treffen sich die wichtigen Entscheider innerhalb der Immobilienbranche, sowie alle anderen Berufsgruppen, die in der Immobilienbranche vertreten sind. Immobilienmakler, Immobilieninvestoren, Finanzierer, Startups und viele mehr kommen während der dreitägigen Messe zusammen und knüpfen neue Kontakte. Auch werden zahlreiche neue Projekte zusammen angestoßen. Wer also in der Immobilienbranche tätig ist, sollte die EXPO REAL nicht verpassen! 

 

Urheberkennzeichnung: 

  • Logo der EXPO REAL Copyright © Messe München GmbH
  • Die hier verwendeten Informationen und Angaben stammen von der Seite der EXPO REAL.

 

Sie haben noch Fragen, oder wollen mehr zu diesem Thema wissen? Wir beraten Sie gerne! Melden Sie sich bei uns telefonisch, per E-Mail, oder kommen Sie spontan in unserem Büro in Buer vorbei. Wir freuen uns schon auf Sie!

Hinweis: Die in diesem Artikel gemachten Angaben und Empfehlungen ersetzen keine Beratung bei einem Experten und stellen nur Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit dar. Trotz gewissenhafter Recherche können Fehler nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Beiträge

Vor- und Nachteile einer Doppelhaushälfte

Ein guter Kompromiss Viele Deutsche träumen vom Eigenheim, doch Baugrund ist teuer und ein rares Gut. Wie lässt sich der Traum dennoch erfüllen?  Eine Möglichkeit

Woran erkennt man echtes Kaufinteresse?

Gezielte Fragen, Bonität & mehr Der Verkauf einer Immobilie ist mit einigen Herausforderungen verbunden, eine der größten ist dabei den richtigen Käufer zu finden.  Damit

Legionellenprüfung – Pflicht des Vermieters

Alle 3 Jahre muss geprüft werden Vermieter von Mehrfamilienhäusern sind laut der Trinkwasserverordnung (TrinkwV) dazu verpflichtet regelmäßig das Warmwasser auf Legionellen überprüfen zu lassen.  In